Doppeltes Kleeblatt/De

From OpenTTD
Jump to: navigation, search


Gleiskreuzungen
Kreuzungskriterien

3-Weg Kreuzungen

Basis 3-Weg
Streckenvereinigung
Halbes Kleeblatt
Halbes Spaghetti
Kompakter 3-Weg
Kompakte 3-Weg
Ultimativer 3-Weg
Halb Umgemodelt
Geflochtene Kreuzung

4-Weg Kreuzungen

Basis 4-Weg
Kreisverkehr
Kleeblatt
Spaghetti
Stern
Komplexer Stern
Zweig-Zusammenführung
Über-Unter
Tetrathorp
Hochgeschwindigkeits Über-Unterkreuzung
Vorsignal-Kreisverkehr
Erweiterter Kreisverkehr
Vorfahrtskreisverkehr
Verbesserter Kreisverkehr
Umgemodelt
Eng und Lang
Deepblue2k8 4-Weg Kreuzung

Riesige Kreuzungen

Doppeltes Kleeblatt
Doppelte Tetrathorpkreuzung
Doppelte Z-Z
Vierfache Z-Z
8-Weg Sternkreuzung
Hochgeschwindigkeit 4-Weg

Andere Kreuzungen

Vorfahrts-Depot
Doppelte Tunnel
Wende
Vorfahrtsspurwechsel
Vorfahrtszusammenführung

Track Layouts

4-Weg Dreifache Axiale
4-Weg Dreifache Axiale 2
Dreifach über Minikreuzung
Hoher Berg

Sinnlose Kreuzungen

Überquerung
3/4 Kreuzung
Ultimative 3-Weg Kreuzung für 4 Gleise

Das Doppelte Kleeblatt ist eine erweiterte Version einer normalen Kleeblattkreuzung. Diese Kreuzung benutzt Tunnel anstatt von Brücken, da Tunnel keine Geschwindigkeitsbegrenzungen haben, und weil du Signal über Tunnel platzieren kannst (nicht wie unter Brücken - funktioniert seit 0.6? nicht mehr). Wie du unten auf dem Bild sehen kannst, führen zwei Gleise in die Kreuzung rein und zwei raus. Der einzige Grund eines doppelten Kleeblatts ist, dass du mehr Verkehr durchfließen lassen kannst wenn du eine Hauptstrecke mit 4 Gleisen hast.

Eine doppelte 4 Wege Kleeblattkreuzung

Pro

  • Doppelgleisig, doppelt so viele Züge passen auf die Kreuzung.
  • Kann eine große Anzahl von Zügen handhaben.
  • Benutzt abgegrenzte Gleise damit sich Züge untereinander nicht stören.

Contra

  • Ausfahrten nach Einfahrten: Verkehrsinfarkte möglich.
  • Unglaublich groß
  • Züge müssen bei den Hängen bremsen
  • Züge müssen rechts abbiegen, um nach links zu fahren. Dies könnte zu Verirrungen führen. (Kann durch Wegpunkte gelöst werden))
  • Hat keine direkte Wege, d.h. dass Züge sehr weit fahren müssen um links abzubiegen.
  • Teuer
  • Kompliziertes Layout und schwer zu bauen
Personal tools