Geflochtene Kreuzung/De

From OpenTTD
Jump to: navigation, search


Gleiskreuzungen
Kreuzungskriterien

3-Weg Kreuzungen

Basis 3-Weg
Streckenvereinigung
Halbes Kleeblatt
Halbes Spaghetti
Kompakter 3-Weg
Kompakte 3-Weg
Ultimativer 3-Weg
Halb Umgemodelt
Geflochtene Kreuzung

4-Weg Kreuzungen

Basis 4-Weg
Kreisverkehr
Kleeblatt
Spaghetti
Stern
Komplexer Stern
Zweig-Zusammenführung
Über-Unter
Tetrathorp
Hochgeschwindigkeits Über-Unterkreuzung
Vorsignal-Kreisverkehr
Erweiterter Kreisverkehr
Vorfahrtskreisverkehr
Verbesserter Kreisverkehr
Umgemodelt
Eng und Lang
Deepblue2k8 4-Weg Kreuzung

Riesige Kreuzungen

Doppeltes Kleeblatt
Doppelte Tetrathorpkreuzung
Doppelte Z-Z
Vierfache Z-Z
8-Weg Sternkreuzung
Hochgeschwindigkeit 4-Weg

Andere Kreuzungen

Vorfahrts-Depot
Doppelte Tunnel
Wende
Vorfahrtsspurwechsel
Vorfahrtszusammenführung

Track Layouts

4-Weg Dreifache Axiale
4-Weg Dreifache Axiale 2
Dreifach über Minikreuzung
Hoher Berg

Sinnlose Kreuzungen

Überquerung
3/4 Kreuzung
Ultimative 3-Weg Kreuzung für 4 Gleise

Die geflochtene Kreuzung ist sehr kompakt und verbindet drei Strecken.

Geflochtene Kreuzung

Pro

  • Sehr kompakt.
  • Kein Stillstand, da Ausfahrten vor Einfahrten liegen.
  • Keine Schleifen.

Contra

  • Die Hänge und scharfe Kurven verlangsamen die Züge.
  • Die Signaldichte beträgt 7 Felder auf dem geraden Gleis auf der Brücke.

Varianten

Anstatt Pfadsignale zu verwenden, lassen sich Signale nördlich und südlich der Brücke aufstellen. Dadurch erhält man eine Signaldichte von 5 Feldern auf dem geraden Gleis. Die Kreuzung wird jedoch weniger kompakt.

Dies ist eine kompakte Variante für eine Seitenstrecken-Kreuzung. Jedoch sehr langsam:

Geflochtene Seitenstrecken-Kreuzung

Und hier ist eine kompakte Variante für eine Hauptstrecken-Kreuzung. Auch sehr langsam:

Geflochtene Hauptstrecken-Kreuzung

Diese Version hat durch ihre geraden Gleisen, so wie durch ihre kurzen Tunnel und Brücken einen höheren Durchsatz:

Geflochtene Hauptstrecken-Kreuzung
Personal tools