Manley-Morel DMU/De

From OpenTTD
Jump to: navigation, search


Statistik

Manleymoreldmu.png Manley-Morel DMU
Kosten Geschwindigkeit Gewicht Leistung
£12,890 ($25.780) 112 km/h (70 mph) 32 t 608 PS (447 kW)
Betriebskosten im Jahr Entwurf Betriebsdauer Kapazität
£1,278 ($2.556) 1957 12 Jahre 78 Passagiere

Beschreibung

Die Manley-Morel DMU ist eine Diesel-Multi-Einheit (DMU) und besteht jeweils aus einer Zug- und Schublok und kann standardmäßig Passagiere transportieren.

Diese Züge sind wirklich nur für leichte Personenverkehr geeignet, da ihnen die Kraft fehlt mit einer größeren Anzahl von Waggons und schweren Gütern zurecht zu kommen. Natürlich könnte man zusätzliche Loks hinzufügen um die Leistung und Kapazität zu steigern jedoch wird sich dadurch die Maximalgeschwindigkeit von 112 km/h nicht erhöhen. Die bessere Lösung währe hier auf den Bau der SH "125" im Jahre 1977 zu warten und diese zu verwenden.

Ein Wort der Warnung, wenn schnellere Züge auf ein großes Netzwerk gelangen, wird man feststellen, dass diese schwachen Züge den gesamten Betrieb stauen können. Man sollte also entweder von diesen Zügen weck auf bessere Modelle Aufrüsten (oder sie abgegrenzt auf separaten Strecken verwenden) oder man baut Überholmöglichkeiten.

Dieser Zug wird durch die "Dash", die im Jahr 1984 eingeführt wird, überholt sein. da die "Dash" 5 km/h schneller und 100 PS stärker ist als sie. - klingt nicht nach viel, aber man wird überrascht sein, wie schnell sie durchstartet!

Reales Gegenstück

Das ist die Transport Tycoon Version der Metro-Cammell Baureihe 101 DMU (englisch), die als Teil der 1956 British Railways Modernisierung entworfen würde, um Dampflokomotiven auf lokalen und Semi-Express-Linien zu ersetzen. Sie ist ein Paradebeispiel für den allgemeinen Stil der DMUs in den späten 1950er und frühen 1960er Jahren. Unglaublicherweise sah man diese Züge (trotz der in TTD festgelegten "12-Jahre-Lebensdauer") bis 2003 noch immer in den britischen Landschaften herumgondeln.



<< zurück zur Liste der Züge und Waggons


Personal tools