Positionsbojen platzieren/De

From OpenTTD
Jump to: navigation, search


Tutorial-Speziell

Nachdem Du nun einen Hafen und eine Werft gebaut hast, wird es Zeit, einige Bojen zu platzieren. Bojen dienen als Wegpunkte für Schiffe. Es gibt hauptsächlich zwei Gründe, sie zu benutzen:

  • Der Wegfinder des Schiffes ist eventuell nicht in der Lage, den Weg zwischen zwei Häfen zu finden;
  • Das Navigieren zwischen zwei nahe beieinander liegenden Punkten schont die CPU-Auslastung, weil es weniger mögliche Routen gibt.

Auswahl eines geeigneten Standorts

Eine Boje im Meer

Es wird empfohlen, Bojen etwa alle 20 Felder entlang der Route, die das Schiff nehmen soll, zu setzen. An verwinkelten Stellen können die Abstände auch kürzer sein. Übertreibe es aber nicht, denn jede Boje muss in die Auftragsliste des Schiffs aufgenommen werden.

Bau einer Boje

  1. Öffne die Wasserwegebau-Werkzeugleiste - klicke dazu auf das Wasserwegebau-Icon ( Manual html m2cc0c4cd.png )
    Die Wasserwegebau-Werkzeugleiste
  2. Klicke auf das Positionsboje platzieren-Icon ( Place buoy.png ).
  3. Ein weißes Quadrat zeigt dir die zukünftige Position der Boje an. Bewege die Maus umher, um eine geeignete Stelle zu finden. Wenn Du eine gefunden hast, klicke mit der linken Maustaste zum Bau der Boje.
    Eine geeignete Stelle für eine Boje auf dem Wasser
  4. Wiederhole die Schritte 2 und 3, um mehrere Bojen zu setzen.

Nun hast Du, wie im Beispiel unterhalb zu sehen, mehrere Bojen platziert. Jetzt kannst Du ein Schiff kaufen.

Eine Route zwischen einer Ölplattform und einer Ölraffinerie mit zwei Bojen

Weiter: Schiffe kaufen & verkaufen »

Personal tools