Streckenvereinigung/De

From OpenTTD
Jump to: navigation, search


Gleiskreuzungen
Kreuzungskriterien

3-Weg Kreuzungen

Basis 3-Weg
Streckenvereinigung
Halbes Kleeblatt
Halbes Spaghetti
Kompakter 3-Weg
Kompakte 3-Weg
Ultimativer 3-Weg
Halb Umgemodelt
Geflochtene Kreuzung

4-Weg Kreuzungen

Basis 4-Weg
Kreisverkehr
Kleeblatt
Spaghetti
Stern
Komplexer Stern
Zweig-Zusammenführung
Über-Unter
Tetrathorp
Hochgeschwindigkeits Über-Unterkreuzung
Vorsignal-Kreisverkehr
Erweiterter Kreisverkehr
Vorfahrtskreisverkehr
Verbesserter Kreisverkehr
Umgemodelt
Eng und Lang
Deepblue2k8 4-Weg Kreuzung

Riesige Kreuzungen

Doppeltes Kleeblatt
Doppelte Tetrathorpkreuzung
Doppelte Z-Z
Vierfache Z-Z
8-Weg Sternkreuzung
Hochgeschwindigkeit 4-Weg

Andere Kreuzungen

Vorfahrts-Depot
Doppelte Tunnel
Wende
Vorfahrtsspurwechsel
Vorfahrtszusammenführung

Track Layouts

4-Weg Dreifache Axiale
4-Weg Dreifache Axiale 2
Dreifach über Minikreuzung
Hoher Berg

Sinnlose Kreuzungen

Überquerung
3/4 Kreuzung
Ultimative 3-Weg Kreuzung für 4 Gleise


Die Streckenvereinigung ist zur Zusammenführung einer Haupt- und Nebenstrecke gedacht. Im Gegensatz zum halben Kleeblatt können Züge nur aus einer Richtung auf die Nebenstrecke abbiegen und von der Nebenstrecke nur in einer Richtung auf die Hauptstrecke einfahren.

In dieser Version wurde zur Kreuzung ein Tunnel verwendet, da dieser im Gegensatz zu einer Brücke kein Geschwindigkeitslimit vorgibt.

Streckenvereinigung


Kreuzungskriterien/De
KostenBillig
KonstruktionsschwierigkeitEinfach
TunnelJa
BrückenNein
Ausfälle
Ausgefallene Züge beeinflussen nur die eine Strecke.
Schärfste Kurven1
HügelJa
Ausfahrt vor EinfahrtJa
Direkte WegeJa
Natürliche KurvenJa
StillstandNein
SchleifenNur Umdrehung
Signalart Jede
  • Kann gleichzeitig von mehr als einem Zug befahren werden.
  • Keine Störung des Verkehrs auf der Hauptstrecke durch Verwendung eines Tunnels.
  • Tunnel erhöht den Zugabstand, da innerhalb eines Tunnels kein Signal gesetzt werden kann. (Wird durch die zweite Variante gelöst)



"Foto & Gleis Design Tipps geschrieben von Owen Rudge - Bitte diese Site für mehr Informationen besuchen."

Zweite Version

Alternative Streckenvereinigung

Diese Variante ist eine Alternative zur ursprünglichen Version. Da sich die Tunnel auf der Hauptstrecke befinden, können Signale auf der Nebenstrecke gebaut werden. Dadurch erhöht sich auf dieser der Zugabstand nicht.

Personal tools