Vierfache Zweig-Zusammenführungskreuzung/De

From OpenTTD
Jump to: navigation, search
Outdated content.png

Diese Seite ist veraltet
Dieser Artikel/Teil ist veraltet. Der Inhalt ist möglicherweise nicht mehr in Übereinstimmung mit der neuesten Version des Spiels. Bitte diesen Artikel aktualisieren.
Ecken unter Brücken sind schon lange möglich


Gleiskreuzungen
Kreuzungskriterien

3-Weg Kreuzungen

Basis 3-Weg
Streckenvereinigung
Halbes Kleeblatt
Halbes Spaghetti
Kompakter 3-Weg
Kompakte 3-Weg
Ultimativer 3-Weg
Halb Umgemodelt
Geflochtene Kreuzung

4-Weg Kreuzungen

Basis 4-Weg
Kreisverkehr
Kleeblatt
Spaghetti
Stern
Komplexer Stern
Zweig-Zusammenführung
Über-Unter
Tetrathorp
Hochgeschwindigkeits Über-Unterkreuzung
Vorsignal-Kreisverkehr
Erweiterter Kreisverkehr
Vorfahrtskreisverkehr
Verbesserter Kreisverkehr
Umgemodelt
Eng und Lang
Deepblue2k8 4-Weg Kreuzung

Riesige Kreuzungen

Doppeltes Kleeblatt
Doppelte Tetrathorpkreuzung
Doppelte Z-Z
Vierfache Z-Z
8-Weg Sternkreuzung
Hochgeschwindigkeit 4-Weg

Andere Kreuzungen

Vorfahrts-Depot
Doppelte Tunnel
Wende
Vorfahrtsspurwechsel
Vorfahrtszusammenführung

Track Layouts

4-Weg Dreifache Axiale
4-Weg Dreifache Axiale 2
Dreifach über Minikreuzung
Hoher Berg

Sinnlose Kreuzungen

Überquerung
3/4 Kreuzung
Ultimative 3-Weg Kreuzung für 4 Gleise

Die vierfache Z-Z Kreuzung ist eine Weiterentwicklung der Z-Z Kreuzung und der Doppelten Z-Z Kreuzung; die vier Einfahrten und vier Ausfahrten erlaubt, was die Stärke des Verkehrs verdoppelt. Auch wenn die Kreuzung im Anfangsstadium noch ist, kann sie immer noch eine hohe Anzahl von Mammutzügen (20 Waggons) handhaben, ohne große Staus zu verursachen. (Figur A)

Figur A.

Vermutung von Kurven in einem "Nightly Build" unter Brücken erhöhen die Höchstgeschwindigkeiten um 50 %. Acht Kurven verringern diese nämlich auf 100 mph (160 km/h). Die schärfsten Kurven sind in Figur B dargestellt:

Figur B.
Personal tools