Vorfahrtsspurwechsel/De

From OpenTTD
Jump to: navigation, search


Gleiskreuzungen
Kreuzungskriterien

3-Weg Kreuzungen

Basis 3-Weg
Streckenvereinigung
Halbes Kleeblatt
Halbes Spaghetti
Kompakter 3-Weg
Kompakte 3-Weg
Ultimativer 3-Weg
Halb Umgemodelt
Geflochtene Kreuzung

4-Weg Kreuzungen

Basis 4-Weg
Kreisverkehr
Kleeblatt
Spaghetti
Stern
Komplexer Stern
Zweig-Zusammenführung
Über-Unter
Tetrathorp
Hochgeschwindigkeits Über-Unterkreuzung
Vorsignal-Kreisverkehr
Erweiterter Kreisverkehr
Vorfahrtskreisverkehr
Verbesserter Kreisverkehr
Umgemodelt
Eng und Lang
Deepblue2k8 4-Weg Kreuzung

Riesige Kreuzungen

Doppeltes Kleeblatt
Doppelte Tetrathorpkreuzung
Doppelte Z-Z
Vierfache Z-Z
8-Weg Sternkreuzung
Hochgeschwindigkeit 4-Weg

Andere Kreuzungen

Vorfahrts-Depot
Doppelte Tunnel
Wende
Vorfahrtsspurwechsel
Vorfahrtszusammenführung

Track Layouts

4-Weg Dreifache Axiale
4-Weg Dreifache Axiale 2
Dreifach über Minikreuzung
Hoher Berg

Sinnlose Kreuzungen

Überquerung
3/4 Kreuzung
Ultimative 3-Weg Kreuzung für 4 Gleise

Wenn man mehrere Spuren in seinem Netzwerk hat, kann es sein, dass man Züge die Spur wechseln lassen will. Wenn eine Spur blockiert wird, kann der Zug in eine andere, freie Spur wechseln. Doch wenn dieser Zug die Spur wechselt, könnte er einen Stau verursachen. Mit Vorsignalen kann man Züge in einer zweiten Spur warten lassen, bevor sie in eine andere Spur wechseln dürfen.

Vorfahrtsspurwechsel für zehn-Waggon-Züge

Im oberen Bild ist Zug A wegen einem Stau weiter vorne gestoppt. Deswegen fährt Zug B um Zug A herum indem er die Spur wechselt. Dann kommt Zug C und hält Zug B an. Dies sorgt somit nicht nur dafür, dass Zug B nicht in einem Stau warten muss, sondern dass er auch keinen zweiten Stau verursacht. Diese Kreuzung ist sehr gut geeignet vor großen Bahnhöfen.

Personal tools