Landschaftsbau/De

From OpenTTD
Jump to: navigation, search
Translation.png

Dieser Artikel wird aus dem Originaltext vom Englischen in die deutsche Sprache übersetzt: Landscaping.

Prozentsatz: 99%
  

Bitte hilf mit, diese Übersetzung zu verbessern.

  • Verwende bitte das Styleguide für die korrekte Formatierung.
  • Ist ein Artikel zu 100% übersetzt, kannst Du diesen Hinweis entfernen, wenn Dir nach einer Kontrolle der Übersetzung kein Fehler mehr auffällt. Bist Du der Erstübersetzer, lasse diesen Hinweis bitte stehen, so dass der Artikel mindestens von einer weiteren Person überprüft wird.


Tutorial-Speziell

Landschaftsbau ist der Oberbegriff für die Formung der Landschaft in den Szenarios mit Hilfe der Landschaftsbau Werkzeuge, einschließlich Erhöhen, Absenken und Ebnen des Landes.

Contents

Landschaftsbau-Werkzeugleiste

Klicke auf die Landschaftsbau-Schaltfläche Landscaping button.png in der Menüleiste, um die Landschaftsbau-Werkzeugleiste zu öffnen.

Die Landschaftsbau Werkzeugleiste

Überblick über alle Werkzeuge (von links nach rechts) und was sie bewirken:

Schaltfläche Funktion Tastenkürzel Beschreibung
Lower land.png Land absenken Q
Raise land.png Land erhöhen W
Level land.png Land ebnen E
Clear title.png Gebiet räumen D Räumt ein Feld vollständig. Nicht auf jedes Feld anwendbar.
Buy land.png Land kaufen U Reserviert das Land, verhindert Bebauung durch Städte oder Gegenspieler.
Plant trees.png Bäume pflanzen I Öffnet das Menü zum Aufforsten von Bäumen.
Place sign.png Platziere Schilder O Platziert Schilder mit Beschriftungen für den Spieler.

Land erhöhen

  • Wähle das Raise land.png Werkzeug und klicke dann auf die Ecke eines Feldes.

Beachte, dass bei Erhöhung eines Berggipfels auch der Fuß des Berges wächst. Die Kosten entstehen nicht durch die Höhe, sondern durch die Änderung des Volumens. Es sollte vermieden werden Land aus dem Meer zu erhöhen, da es extrem teuer ist und noch junge Firmen ruinieren kann. Man kann ein ganzes Gebiet anheben indem man die linke Maustaste gedrückt hält, über das gewünschte Gebiet zieht und loslässt. Zuerst wird der Startpunkt der Auswahl um eine Stufe erhöht, dann wird das ausgewählte Gebiet auf dieselbe Höhe wie der Startpunkt gebracht, es handelt sich hier also um eine Kombination von Erhöhen und Ebnen.

Land absenken

  • Wähle das Lower land.png Werkzeug und klicke dann auf die Ecke eines Feldes.

Beachte, dass bei Vertiefung eines Loches auch der Umfang des Loches wächst. Die Kosten entstehen nicht durch die Höhe, sondern durch die Änderung des Volumens. Das Land kann bis zum Meeresspiegel abgesenkt werden. Beachte, das Gebiete auf Meereshöhe überflutungsgefährdet sind und das Land weggespült wird. Man kann ebenso ein Gebiet absenken, indem man die Linke Maustaste gedrückt hält und ein Gebiet markiert. Zuerst wird der Startpunkt der Auswahl um eine Stufe abgesenkt, dann wird das ausgewählte Gebiet auf dieselbe Höhe wie der Startpunkt gebracht, es handelt sich hier also um eine Kombination von Absenken und Ebnen.

Land ebnen

Nutze das Ebnen Werkzeug, um ein großes Gebiet zu ebnen.

  • Halte die Linke Maustaste am Startpunkt gedrückt. Die Höhe des geebneten Landes entspricht nun der des Startpunktes.
  • Ziehe die Maus nun über das Gebiet, das eingeebnet werden soll.
Ansicht wenn das Gebiet ausgewählt ist.
  • Wenn du das Gewünschte Gebiet markiert hast, lasse die Taste wieder los, das Gebiet ist nun eben.
Ansicht nachdem das Gebiet geebnet ist.
  • Beachte: Das Ebnen Werkzeug wird so viel Land wie möglich in der Auswahl anheben/absenken. Jede Kachel, deren Höhe mit den einzelnen Werkzeugen zum Erhöhen und Absenken nicht geändert werden kann, wird auch nicht vom Ebnen Werkzeug verändert. Darüber hinaus bleibt jegliche Infrastruktur, jedes Gebäude und Hindernis an seinem Platz, wenn der Bereich geebnet wird.

Landschaftsbau unter Gebäuden

Erweiterte Einstellungen Landschaftsbau unter Gebäuden.

Hierbei handelt es sich um eine erweiterte Einstellung unter Konstruktion, die die Landschaftsbau Restriktionen wesentlich reduziert und Landschaftsbau unter Objekten erlaubt, wo normalerweise zuerst das Objekt entfernt werden müsste. Sie fügt automatisch Fundamente hinzu oder entfernt sie, wenn nötig.

ohne Landschaftsbau unter Gebäuden
mit Landschaftsbau unter Gebäuden


Feature availability

<1.0

1.0-1.2

1.3

1.4

1.5-1.7

Nightly

Personal tools