Wirtschaft/De

From OpenTTD
Jump to: navigation, search


Die Wirtschaft ist in OpenTTD das Wichtigste, da Geld die Hauptrolle im Spiel spielt.

Contents

Inflation

In OpenTTD wird alles immer teuer. Es gibt Inflationen für die Kosten und der Rate der Frachtzahlung, jedoch sind diese beide anders. Inflation ist beschränkt auf die ersten 170 Jahre des Spielens. Die Inflationsrate für die Kosten ist gleich dem anfänglichen Zinssatz, die durch die Spielschwierigkeit bestimmt wird, und die Frachtzahlungs-Inflation ist leicht darunter (ungefähr 1 %).

Abschwung

Wenn die Wirtschaft nicht auf stabil gesetzt ist, kann es zu einem Abschwung kommen. Während eines Abschwungs ändern sich folgende Punkte:

  • Die Produktion von Industrien wird auf die Hälfte der normalen Produktion gesetzt.
  • Die Anzahl von Passagieren und Postsäcken wird ebensfalls halbiert.
  • Es werden keine neuen Industrien errichtet (seit r21169/OpenTTD 1.1.0).

Kredite

Spieler können Kredite aufnehmen. Der maximale Kredit verändert sich während des Spiels und ist vom Firmenwert abhängig. Für den Kredit werden Zinsen fällig. Der anfängliche Zinssatz wird zu Spielbeginn in den Einstellungen zum Schwierigkeitsgrad festgelegt und verändert sich nicht im Laufe des Spiels. Um das Leihen und Zurückzahlen zu beschleunigen, können die Schaltflächen mit Strg+Klick betätigt werden.So wird der maximal mögliche Betrag geliehen oder zurückgezahlt.

Wird eine Firma aufgekauft, werden deren Kredite zum eigenen addiert.

Anteilshandel

Im Einzelspielermodus kann man, sobald eine Firma begonnen hat Anteile zu verkaufen, in 25% Schritten, Anteile zu je 1/4 des Firmenwertes erwerben. Um sie später, wenn die Firma an Wert zugelegt hat wieder zu verkaufen oder 100% zu erwerben um die Firma zu übernehmen. Bei einer Übernahme erhält man alle Fahrzeuge und auch die Schulden der Firma.

Anteile können genutzt werden um viel Geld zu verdienen, wenn man sie zum richtigen Zeitpunkt kauft. Anteile kurz nach einer Firmengründung zu kaufen ist sehr günstig, aber es besteht das Risiko, dass die Firma in Konkurs geht und die Investition verloren ist. Wenn die Firma aber floriert kann man seine Investition hundertfach zurückbekommen (oder mehrtausendfach, wenn man lang genug wartet).

Es ist zu beachten, dass in Mehrspieler Partien nur 75% einer Firma gekauft werden können. Es gibt keine Möglichkeit eine gegnerische Firma zu übernehmen (von realem Spieler geführt).

Um Anteile an einer Firma zu kaufen, muss sie mindestens sechs Jahre alt sein.

Betriebskosten Gebäude

Die Ausgaben zur Gebäudeinstandhaltung sind direkt proportional zur Anzahl der Stationen, egal wie groß diese sind. Darum sollte man darauf achten, dass der Gewinn der Fahrzeuge auch diese Kosten abdeckt und nicht zu viele Stationen bauen.

Personal tools